Natur und Abenteuercamp

Konzept

Unser pädagogischer Schwerpunkt liegt auf der Sinnes- und Bewegungserfahrung. Wir wollen den Kindern Zeit und Raum für Naturbegegnung und Naturerleben geben. Während der letzten Jahre haben Computer, Gameboys, Handys und Fernsehen einen immer höheren Stellenwert im Leben unserer Kinder eingenommen. Der Erfahrungsbereich Natur und die damit einhergehenden motorischen Entwicklungen können nicht durch virtuelle Welten und Aktivitäten ersetzt werden. Wir wollen daher mit den Angeboten auf unserem Hof den Kindern die Möglichkeit zu realen Erfahrungen bieten. Unser Ziel ist es, neue oder vergessene Facetten unserer Beziehung zur Natur erlebbar zu machen und ein Verhältnis Mensch- Tier -Natur aufzubauen, das auf Achtung und Respekt basiert.



Unsere Aktivitäten finden in der Gruppe statt. Mit Vertrauensübungen und Problemlösespielen wird das Zusammengehörigkeitsgefühl gefördert.
Die Gruppe erfährt über das gemeinsame Erleben und Bestehen in der Natur einen Zusammenhalt, der einzelne, entdeckt ungeahnte Fähigkeiten wieder, erfährt eigene Talente und steigert somit die Vielfalt der eigenen Möglichkeiten.
Auch unser pädagogische Ansatz im Zusammenhang mit den Tieren zielt auf die Förderung des Gesamtpersönlichkeit der Kinder.

Erlebnispädagogik mit den Tieren:
Erlebnisse mit den Tieren unterscheiden sich von anderen Projekten dadurch, dass das Lebewesen im Zentrum des Geschehens steht. Der Umgang mit Tieren spricht die emotionale Seite des Menschens unmittelbar und direkt an. Tiere haben einen hohen “Aufforderungscharakter” ihre Körpersprache ist eindeutig und sagt mehr als tausend Worte ,die Beziehung findet im Hier und Jetzt statt.
Unsere Tiere sind authentische Partner. Die Kinder lernen die Körpersprache der Tiere zutreffend zu deuten und selbst authentisch zu handeln. Über das Verhalten der Tiere hat das Kind die Möglichkeit, die unmittelbaren Auswirkungen seines eigenen Verhaltens zu erfahren.

Kinder lernen am besten, während sie die Welt erobern.
Bei uns haben die Kinder eine mediale Pause (Handy und Nintendeo bleiben zu Hause) um sich in der Natur frei Bewegen zu können, Abenteuer zu erleben und mit Freunden am Lagerfeuer zu sitzen.